Pflanzenheilkunde - A&S Vitalkonzept

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Pflanzenheilkunde

Modulausbildung Seminar „Pflanzen helfen Heilen"
Kombination aus traditioneller Pflanzenheilkunde und moderner Ernährungsmedizin

Es ist an der Zeit, präventiv und selbstverantwortlich unsere Gesundheit zu unterstützen.
Dazu gehört Wissen. Wissen über anatomische Strukturen unseres Organismus, physiologische Vorgänge im Körper und naturheilkundliche Konzepte, die einfach umgesetzt werden können.

Die Weiterbildung richtet sich an interessierte Laien ebenso wie an Therapeuten.
Sie ist in Modulen aufgebaut, die jeweils abgeschlossen sind und einzeln oder auch als Gesamtkurs gebucht werden können. Wenn die Modulreihe abgeschlossen ist, beginnt eine neue Reihe in einem rotierenden System. Dadurch findet jeder, auch wenn ein Termin nicht passt, einen Wiederholungstermin.

Als Seminarort ist ein Konferenzraum in der Schönherrfabrik gebucht, der alle notwendigen Voraussetzungen mitbringt: die Nähe zum Küchwald um Kräuterwanderungen durchzuführen und die Nähe zur Naturheilpraxis. Im Kurs wird nicht nur theoretisches Wissen vermittelt, sondern wir werden auch viele praktische Dinge lernen.

Anmeldung bitte schriftlich mit vorliegendem Anmeldeformular

 
 

Termine:
15. – 17.05.2020, 12. – 14.06.2020, 17. – 19.07.2020, 04. – 06.09.2020, 16. – 18.10.2020 und 27. – 29.11.2020. Falls im Mai noch Ausgangsbeschränkungen bestehen, rutschen die Termine einfach weiter und Beginn ist dann der nächstmögliche Termin.

Kosten:
330€ pro Modul und 300€ pro Modul, wenn alle drei Module bebucht werden
(incl. Material- und Raumkosten)

Modulinhalt

Modul 1
Freitag
14.00 bis 14.30  Vorstellungsrunde und Einführung ins Thema
14.30 bis 16.30  Kräuterwanderung im Küchwald
17.00 bis 18.30  Vitamine und Mineralien und ihre Aufgaben im Körper
18.45 bis 20.00  Zubereitung eines gemeinsamen „wilden" Abendessens

Samstag
Verdauungssystem

9.00 bis 10.30   Grundlagen und Erkrankungen des Verdauungssystems
10.45 bis 12.15  Heilpflanzen: Löwenzahn, Engelwurz, Wermut, Brennnessel, Lein
13.00 bis 15.00  Herstellung von:
15.15 bis 17.00  Geschichte der Pflanzenheilkunde, Sammeln und Trocknen
(eventuell Film „Pflanzenzauber")

Sonntag
Stoffwechselerkrankungen

9.00 bis 10.30  Grundlagen und Erkrankungen z.B. Fettleber, Adipositas, Schilddrüsenunterfunktion
10.45 bis 12.15  Heilpflanzen: Artischocke, Hafer, Mariendistel, Giersch, Sellerie
13.00 bis 15.00   Herstellung von:
15.15 bis 17.00  Zauberpflanzen (Gänseblümchen, Beifuß, Gundermann, Vogelmiere)
(eventuell Meditation mit Kräutermandalas)


Modul 2

Freitag
14.00 bis 16.00  Kräuterkunde im Garten Lichtenau
16.30 bis 18.30  Begrifflichkeiten (oxidativer Stress, biogene Amine, Purine …)
   Pflanzenwirkstoffe: Gerbstoffe und Kieselsäure
18.45 bis 20.00  Zubereitung eines gemeinsamen Abendessens

Samstag

Atemtrakt (Erkältungskrankheiten)

9.00 bis 10.30   Grundlagen und Erkrankungen des Atemtraktes
10.45 bis 12.15  Heilpflanzen: Thymian, Spitzwegerich, Salbei, Lindenblüten, Königskerze
13.00 bis 15.00  Herstellung von:
bis 17.00  Anwendungsmöglichkeiten von Drogen
(eventuell Film)

Sonntag
Haut und Psyche (Schlafstörungen, Depressionen, Neurodermitis)

9.00 bis 10.30   Grundlagen und Erkrankungen z. B. Schlafstörungen, Depressionen,
   Schuppenflechte, Neurodermitis
10.45 bis 12.15  Heilpflanzen: Johanniskraut, Baldrian, Melisse, Ginseng, Lavendel
13.00 bis 15.00  Herstellung von:
15.15 bis 17.00  Honig – süßes Gold
(eventuell Film)

Modul 3

Freitag
14.00 bis 16.00  Nahrungsmittelunverträglichkeiten (Laktose, Fruktose, Histamin, Gluten)
16.15 bis 18.00  Alternativen zu Getreide, Milch, Öl und Zucker
Pflanzenwirkstoffe: ätherische Öle  
18.00 bis 20.00  Zubereitung eines gemeinsamen Abendessens

Samstag
Bewegungsapparat und Wundheilung

9.00 bis 10.30   Grundlagen und Erkrankungen z. B. Arthrose, Rheuma, Wundheilung
10.45 bis 12.15  Heilpflanzen: Mädesüß, Arnika, Schafgarbe, Beinwell, Ringelblume
13.00 bis 15.00  Herstellung von:
15.15 bis 17.00  Kleine Gewürzkunde
(eventuell Film)

Sonntag
Herz-Kreislauf-Erkrankungen

9.00 bis 10.30  Grundlagen und Erkrankungen z. B. Bluthochdruck, Arteriosklerose, Veneninsuffizienz, Fettstoffwechselstörung
10.45 bis 12.15  Heilpflanzen: Weißdorn, Rosskastanie, Rosmarin, Herzgespann, Ginkgo
13.00 bis 15.00  Herstellung von:
15.15 bis 17.00  Gesundheitslehre der Hildegard von Bingen


 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü