Ablaufplan - A&S Vitalkonzept

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Ablaufplan

A&S Vitalkonzept > Fasten

Fahrplan durch die Fastenwoche

Der Seminarpreis beträgt 285,00 Euro und beinhaltet die Betreuung rund um die Uhr und alle aufgeführten Leistungen. Entspannungsmassagen, Ohrkerzenbehandlung, basische Bäder und Waschungen können als individuelle Leistungen gebucht werden.
Das Fasten-Seminar findet ab 5 Teilnehmern statt.


Jede Veranstaltung hat einen Ablauf, auch eine Fastenwoche, wobei dieser Ablauf nur ein Vorschlag sein kann. Jeder Teilnehmer kann seinen eigenen Tagesablauf selbst gestalten und darf auch seinen Neigungen und Wünschen nachgehen.

Folgendes hat sich bewährt:

7.00 Uhr          Treffen sich die Frühaufsteher zu einem kleinen Morgenspaziergang.
                      Danach ist viel Zeit für eine ausgiebige Morgentoilette mit trockenbürsten, duschen, Öl ziehen usw.
9.00 Uhr          Gibt es einen speziellen Entschlackungstee.
                      Anschließend geht es entweder auf Wandertour oder zum Nordic-Walking, denn Bewegung ist ganz wichtig.
12.00 Uhr        Zum "Mittagessen" wird die jeweilige Fastenverpflegung gemeinsam eingenommen und dann geht
                      es in die Mittagsruhe mit Leberwickel.
                      Manchmal probieren wir Entspannungstechniken wie autogenes Training, Phantasiereisen oder
                      Muskelentspannung aus.
15.00 Uhr        Gibt es einen leckeren Tee.
                      Nachmittags und abends ist das Wohlfühl-Programm: Sauna, Massagen oder Beauty-Anwendungen.
                      Oft habe ich Gastreferenten eingeladen, die ihre Arbeit oder ein interessantes Thema vorstellen.
18.00 Uhr        Wird das "Abendessen" - ein verdünnter Gemüsesaft oder eine Fastensuppe gereicht -
                      Anschließend stehen Vorträge, Massagen oder Gesprächsrunden auf dem Programm.
21.00 Uhr        Gute-Nacht-Tee


Sie nehmen an einem Programm teil, welches keine Langeweile aufkommen lässt, so dass die kleinen Befindlichkeitsstörungen meist gar nicht recht wahrgenommen werden. Das Fasten in einer Gruppe macht Spaß, ist informativ und Sie gehen mit neuem Schwung in Ihrem Alltag.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü